Neuer Standort, neues Team

EUclaim Deutschland schlägt am 1. Mai ein neues Kapitel auf: Wir eröffnen unser zweites deutsches Büro! Im florierenden Duisburger Innenhafen wird sich ein frisch zusammengestelltes, deutsch-niederländisches Team dann noch intensiver für die Passagierrechte in Deutschland einsetzen.

EUclaim eröffnet Deutschland Zentrale im Duisburger Innenhafen

Bisher wurden alle Geschäftsaktivitäten von EUclaim von Berlin aus geregelt, aber das wird in Zukunft anders. Vom Duisburger Innenhafen aus soll die Zusammenarbeit mit dem Hauptsitz im 90 Kilometer entfernten niederländischen Arnheim noch besser gestaltet werden. Durch eine nähere und persönlichere Zusammenarbeit werden wir unseren Kunden noch besser helfen können.

Freie Stellen

Auch in unserem Team wird es Erneuerungen geben. Zur Zeit suchen wir nach neuen Mitarbeitern für den Duisburger Standort, zum Beispiel für die Rechts- oder die Marketingabteilung. „Das Duisburger Büro ist ein Schritt für die Zukunft. Wir wollen mit neuem Schiff und frischem Wind in See stechen“, so Geschäftsführer Hendrik Noorderhaven. Dafür bieten sich die neuen Geschäftsräume im Duisburger Innenhafen sprichwörtlich an. Zur Zeit sind die Vorbereitungen und Renovierungsarbeiten im alten Speichergebäude am Philosophenweg in vollem Gange. Alle Mitarbeiter sind sehr gespannt und freuen sich auf den nächsten Schritt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erster Kommentar von Ihnen?

avatar
wpDiscuz
Live-Chat