EUclaim finanziert Verfahren beim Bundesgerichtshof

  Ist eine Fluggesellschaft nicht bereit den Entschädigungsanspruch unserer Kunden auszuzahlen, betreuen wir deren Verfahren, bis alle zur Verfügung stehenden Rechtsmittel erfolgreich ausgeschöpft sind. Uns ist es wichtig, dass kein Mandant dabei ein finanzielles Risiko eingeht. EUclaim trägt die Kosten: vor, während und nach dem Verfahren. Bis heute konnte so in jedem, von EUclaim unterstützten Verfahren vor dem Bundesgerichthof der Anspruch der betroffenen Passagiere zu hundert Prozent durchgesetzt werden. An diese Philosophie knüpfen wir im Jahr 2014 an. EUclaim kämpft unermüdlich für Ihre Rechte, trägt dabei das Kostenrisiko und erspart Ihnen Zeit und Mühe. Wir halten Sie bezüglich des Revisionsverfahrens selbstverständlich auf dem Laufenden! Herzlichst Ihr EUclaim-Team        

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
Fragen?