Christmas Shopping – die bezauberndsten Städte für euren Weihnachtseinkauf

Stille Nacht, heilige Nacht – die Weihnachtszeit ist wohl die besinnlichste Zeit des Jahres. Hektik kommt erst dann auf, wenn kurz vor Heiligabend noch immer nicht alle Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen. Damit eure Geschenkeliste stressfrei abgehakt und eure Herzen reich an schönen Erinnerungen sind, zeigen wir euch, welche Städte sich optimal für einen unvergesslichen Christmas-Shoppingtrip eignen.

Weihnachtsshopping

Christmas Shopping in New York

Sightseeing und Christmas Shopping in New York – in einem der beliebtesten Reiseziele zu Weihnachten, könnt ihr nicht nur euren Adventsbummel erledigen, sondern mit ein bisschen Glück sogar weiße Weihnachten erleben. New Yorks Straßen werden so wunderschön geschmückt, dass ihr dem bezaubernden weihnachtlichen Charme nicht wiederstehen könnt. Die Schaufenster der Fifth Avenue sind mit ihrer feierlichen Dekoration ein Muss auf eurem Shoppingtrip. Luxusmarken wie Prada, Louis Vuitton und Tiffany lassen grüßen. Das trendige Einkaufsviertel SoHo im New Yorker Bezirk Manhattan hält hingegen neben schicken Designer Boutiquen auch etwas preiswertere Marken für euch bereit. Eine kleine Auszeit vom ausgedehnten Shopping Trip könnt ihr euch in New York Citys berühmten Kaufhaus Macy’s nehmen. Dort wird zur Weihnachtszeit eine komplette Etage in ein zauberhaftes Winterwonderland verwandelt. Eins darf auf eurem Christmas Shopping-Trip natürlich auch nicht fehlen: Der berühmte Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center. Als weihnachtliches Wahrzeichen der Stadt erstrahlt er jedes Jahr in vielen bunten Lichtern. Doch wann beginnt Christmas-Shopping in New York? Am vierten Donnerstag im November, pünktlich zum Nationalfeiertag, wird es in der Weltstadt weihnachtlich. Traditionell wird die Macy’s Thanksgiving Day Parade veranstaltet. Ein beeindruckender Festzug, bei dem nicht nur Comic-Helden, sondern auch Santa Claus persönlich auftreten. Wer also dieses Jahr rechtzeitig Geschenke einkaufen möchte, der sollte seinen Ausflug zum Weihnachtsshopping in New York City möglichst bald antreten. Vom Flughafen Frankfurt aus kommt ihr direkt in die amerikanische Metropole. Neben Lufthansa fliegen u. a. United Airlines nach New York. New York Christbaumkugel

Shopping-Städte in Europa: Wien

Das ganze Jahr über lädt die Hauptstadt Österreichs zum Flanieren und Schlemmen in seiner wunderschönen Altstadt ein. Ob hochwertiger Schmuck, Sachertorte oder flippige Klamotten – in Wien werdet ihr zu dieser Jahreszeit nicht nur fündig, sondern auch stets von weihnachtlichem Flair umgeben. Liebevoll dekoriert mit atemberaubender Kulisse, ist der Christkindlmarkt am Schloss Schönbrunn einer der vielen Märkte, die Wien um Weihnachten zu bieten hat. Nicht auslassen solltet ihr außerdem eine Verkostung auf dem Naschmarkt, einen Abstecher zum Weihnachtsdorf am Schloss Belvedere und eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad im Prater. Wenn ihr einen Weihnachtsbummel in der österreichischen Hauptstadt unternehmen wollt, könnt ihr u. a. von Düsseldorf aus täglich nach Wien fliegen. Der Direktflug dauert circa 1 Stunde 40 Minuten.

London – Stadt der (Shopping-)Queen

Mit seinen berühmten Bauwerken, angesagten Shops und seinem bunt gemischten Publikum ist London das ganze Jahr über ein echter Touristenmagnet – doch in der Vorweihnachtszeit bekommt es einen anderen einzigartigen Charme und ist gerade in dieser Zeit einen Shoppingtrip wert. Nach eurer ausgedehnten Einkaufstour durch wunderschön geschmückte Straßen, solltet ihr also auf keinen Fall das Winter Wonderland im Hyde Park verpassen – ein Weihnachtsmarkt, der keine Wünsche offenlässt. Reist ihr im Dunkeln an, also habt ihr zum Beispiel einen Nachtflug gebucht, solltet ihr euch auf jeden Fall einen Fensterplatz im Flugzeug sichern. Der Blick auf die beleuchtete Stadt ist ein Highlight für sich. Von Deutschland aus nach London zu kommen, ist kein Problem. Täglich steuern mehrere Maschinen von den großen deutschen Flughäfen aus die englische Hauptstadt an.

Weihnachten in der Stadt der Liebe: Paris

Es gibt wohl kein romantischeres Reiseziel in der Vorweihnachtszeit als die französische Hauptstadt. Pünktlich zum Fest der Liebe wird die Stadt noch einmal richtig herausgeputzt: Festliche Deko, wohin das Auge reicht. Zahlreiche urige und märchenhafte Weihnachtsmärkte machen den Ausflug zu einem unvergesslichen Weihnachtsurlaub. Wer es ein bisschen kitschiger und weniger klassisch mag, sollte sich das Disneyland nicht entgehen lassen. Paris ist nur einen kurzen Flug entfernt. Von Düsseldorf Flughafen seid ihr in weniger als eineinhalb Stunden in der Metropole. Louvre bei Nacht in Paris

Shopping Städte in Deutschland

Schöne Städte zum Shoppen findet ihr auch in Deutschland. Neben dem Klassiker Berlin, lädt die sächsische Hauptstadt Dresden ein. Hier könnt ihr euer Weihnachtsshopping wunderbar mit einem Städtetrip verbinden. Barocke Bauwerke und tolle Sehenswürdigkeiten sind eine Besichtigung Wert und die historische Altstadt von Dresden wunderschön geschmückt. Jedes Jahr findet dort der Dresdner Striezelmarkt statt. Er gilt als der wohl älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands und ist ein ausgezeichneter Anlass, um die Einkaufstüten (natürlich aus Stoff) mit liebevollen Geschenken zu füllen. Beleuchtete Stadt im Winter Informieren Sie sich auch über die Weihnachtsmenüs der Airlines und über ungewöhnliche Reiseziele zu Weihnachten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
Fragen?