Unwetter, Streik und Gepäckprobleme – Flughafen-Chaos am Wochenende

Passagiere, die am Wochenende entspannt in den Urlaub oder zurück in die Heimat fliegen wollten, mussten an vielen Flughäfen in Europa in den letzten Tagen starke Nerven behalten. Denn: An einigen großen Airports – unter anderem in Barcelona und Düsseldorf – gab es massive Probleme, hunderte Flugausfälle und jede Menge gestresste Reisende.

Unwetter und Blitze am Flughafen

Streik des Bodenpersonals in Barcelona

Besonders hart traf es Fluggäste am Wochenende in der spanischen Metropole Barcelona. Am dortigen Flughafen El Prat sorgte ein Streik des Bodenpersonals für über hundert Flugausfälle. Stark von den Annullierungen betroffen war die dort stationierte Billigairline Vueling, die auch verschiedene Flughäfen in Deutschland anfliegt. Zusätzlich zum Streik der Flughafenbeschäftigten kam dann auch noch ein heftiges Unwetter in und um die katalanische Großstadt. Wegen der Wetterlage mussten zahlreiche Flüge umgeleitet werden und landeten teilweise im 100 Kilometer entfernten Reus. Einen Anspruch auf Entschädigung haben Passagiere leider voraussichtlich nicht, denn sowohl Unwetter als auch Streik des Bodenpersonals zählen zu den außergewöhnlichen Umständen. In jedem Fall haben Passagiere aber Recht auf eine angemessene Betreuungsleistung. Die Fluggesellschaft muss unter anderem für Essen und Trinken sorgen und eine Ersatzbeförderung anbieten.

Hitze macht Flughäfen zu schaffen

Kein Streik, sondern die heißen Temperaturen sorgten zum Ende der letzten Woche für entnervte Urlauber am Flughafen Düsseldorf. Die Heimkehrer aus den Ferien mussten teilweise eine Stunde am Gepäckband auf ihre Koffer warten. Hintergrund: Nachdem die Gepäckanlage erst vor einigen Tagen gestreikt hatte, kamen nun die Mitarbeiter in der Gepäckabfertigung bei 40 Grad Celsius an ihre Grenzen. Zudem gebe es auch noch einen erhöhten Krankenstand, teilte der Flughafen mit.

Gewitter sorgen für Flugprobleme

Nach den Hitzetagen sorgten auch starke Gewitter an einigen Flughäfen in Deutschland am Wochenende für Verzögerungen. Betroffen waren unter anderem Fluggäste an den Airports in Frankfurt, München und Stuttgart. Informieren Sie sich hier über Ihre Rechte bei Unwetter!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
Fragen?