Schlichtungsstelle ist ab November 2013 Tatsache

Ab November 2013 gibt es die behördliche Schlichtungsstelle. Fluggesellschaften können sich dieser Schlichtungsstelle anschließen. Als erste hat dies nun die Fluggesellschaft Ryanair getan. Mit anderen Fluggesellschaften wird noch verhandelt.

Passagiere können sich bei Ärger mit der Fluggesellschaft an diese Schlichtungsstelle wenden. Das Verfahren ist für Fluggäste kostenlos, jedoch ist die Empfehlung unverbindlich. Die Behörde kann bis zu Streitwerten in Höhe von EUR 5.000 Empfehlungen aussprechen.

Artikel test.de vom 18.04.2013. Zum Originalartikel.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erster Kommentar von Ihnen?

avatar
wpDiscuz
Live-Chat