Parken am Flughafen

Schnell jemanden am Flughafen abholen, kurz anhalten und dann weiter – so einfach ist es zumindest am Flughafen Köln/Bonn seit März nicht mehr. Zunächst einmal müssen Schrankenanlagen passiert werden. Diese gehören zum neuen Verkehrskonzept des Flughafens. Da die Schranken für einige Autofahrer recht plötzlich kamen, gab es am ersten Tag direkt Unfälle. Fünf Autofahrer durchbrachen die Schranken mit ihren PKW. Jetzt lotst extra eingestelltes Personal die Ankommenden mit Warnwesten durch die Schrankenanlage. So viel Aufwand – wofür?

Haltezone vor dem Flughafen

Kurzzeitparken: Chaotische Parksituation an vielen Flughäfen

In einer Mitteilung des Airports Köln/Bonn heißt es: „Ziel ist es, die Verkehrsbelastung zu verringern und die Verkehrssicherheit auf den Zufahrten zu erhöhen“. Laut der Flughafensprecher sei es zu Stoßzeiten in der Vergangenheit immer wieder zu chaotischen Situationen gekommen.

Wildparken ist nicht nur in Köln/Bonn ein Thema. Auch andere Flughäfen versuchen durch teils hohe Preise und gezielte Kontrollen Autofahrer vom unerlaubten oder zu langen Parken abzuhalten. Wer nur kurz jemanden abholen oder wegbringen möchte, darf sich am Flughafen Düsseldorf beispielsweise im Bereich „Kiss & Fly“ aufhalten. Wie der Name schon sagt, geht es hier vor allem um „kurze Abschiede“. 12 Minuten kosten jedoch satte 1,80 Euro. Welche Kostenfallen insgesamt am Flughafen auf Sie warten, erfahren Sie in unserem Blog zum Thema.

Auf den Webseiten vieler Flughäfen werden die Kurzzeitparkplätze angegeben. So können Sie sich im Vorhinein darüber informieren, wo das schnelle Abstellen des Wagens erlaubt ist. Was im ersten Moment teuer wirkt, ist im Nachhinein zumindest günstiger als ein Strafticket.

Günstiges Langzeitparken am Flughafen

Möchte man nicht nur seine Liebsten zum Flughafen bringen, sondern selbst verreisen, dann reicht das Kurzzeitparken in Form von „Kiss & Fly“ in Düsseldorf nicht aus. Wenn man sein Auto für längere Zeit am Flughafen parken möchte, kann man sich unter Parken-Düsseldorfflughafen informieren, wo die besten Parkmöglichkeiten in der Nähe des Flughafens sind. Hier finden Sie eine Übersicht der Parkanbieter sowie ein Vergleichstool um die verschiedenen Anbieter zu vergleichen. Zudem ist es möglich direkt online zu reservieren. Parkplatzmöglichkeiten an Flughäfen aller anderen großen deutschen Städte finden Sie auf ParkenAmFlughafen.de.

Der Gründer von Fluparks, erkannte ebenfalls das Problem rund um die chaotischen Parksituationen an Flughäfen. Um koordiniertes Parken zu fairen Preisen zu forcieren, entwickelten er und sein Team die Plattform Fluparks. Hier werden Parkplätze in der Umgebung von Flughäfen in Deutschland, in den Niederlanden und Belgien verglichen. So erhalten Reisende wertvolle Tipps, wo sie in der Nähe des Flughafens für kleines oder zumindest faires Geld parken können, während sie sich in den Ferien befinden.

Die Seite ich-parke-billiger.de hat sich auf ein ähnliches Geschäft spezialisiert. Hier werden Verfügbarkeiten und Preise von Parkplätzen in der Nähe größerer Flughäfen verglichen sowie die Buchung abgewickelt. Auch ein Bonusprogramm für Vielflieger wird angeboten. Ein Shuttle-Service von den Park&Ride-Plätzen kann über die Seite direkt hinzugebucht werden.

Der Anbieter parken-und-fliegen.de zeigt sogar Fotos der möglichen buchbaren Parkplätze in der Nähe des jeweiligen Flughafens. So können Sie sich als Autofahrer ein Bild davon machen, wo sie Ihren PKW abstellen möchten.

Gerade wenn Sie nur ein kleines Budget haben, sollten sie auch beim Parken darauf achten, nicht unnötig Geld auszugeben.

Barrierefrei parken am Flughafen

Wenn Sie selbst eine Behinderung haben, oder jemanden wegbringen oder abholen müssen, der auf einen barrierefreien Weg zum Fahrzeug angewiesen ist, informieren Sie sich am besten im Vorhinein, wo das Parken am Flughafen barrierefrei abläuft. Am Flughafen Köln/Bonn beispielsweise parken Sie gegen Vorlage eines Schwerbehindertenausweises in einem speziellen Bereich als Kurzzeitparker gratis. Auch für Langzeitparker gibt es gesonderte Tarife und Stellplätze, die die An- und Abreise angenehmer machen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
Fragen?