easyJet Verspätung

Wir verhelfen Ihnen zu Ihrer Entschädigung. Prüfen Sie schnell und kostenlos Ihren Anspruch auf bis zu 600 € * pro Person.
Bis 600 € Entschädigung pro Person*
98 % Erfolgsquote
Über 2 Mio. Ansprüche geprüft
Mehr als 10 Jahre Erfahrung
Jetzt kostenlos prüfen * abzüglich unserer Provision in Höhe von 22,5% zzgl. MwSt.

Finden Sie hier alle verspäteten Flüge von easyJet mit Recht auf Entschädigung

Ihr Flug mit easyJet hatte mehr als drei Stunden Verspätung und Sie möchten wissen, ob Sie aufgrund des erlittenen Zeitverlustes Recht auf Entschädigung haben? Der Anspruch gilt sogar bis zu 3 Jahre rückwirkend. Prüfen Sie jetzt sekundenschnell Ihren Anspruch auf Entschädigung.

Laut der EU-Verordnung 261/2004 steht Ihnen unter Umständen eine finanzielle Entschädigung von bis zu 600 € zu, wenn Ihr easyJet-Flug verspätet war. Die Höhe der Entschädigung berechnet sich anhand der Flugstrecke.

Wichtig ist auch, ob die Fluggesellschaft für die Verspätung verantwortlich gemacht werden kann oder nicht. Bei sogenannten außergewöhnlichen Umständen trifft die Airline keine Schuld und haben die Passagiere keinen Anspruch auf eine Entschädigung. Zu den außergewöhnlichen Umständen zählen u. A. schlechtes Wetter, Terror, politische Instabilität und Naturkatastrophen.

Schauen Sie in unserer Liste, ob Ihr Flug dabei ist. Diese aktuelle Liste von easyJet ist aus der einzigartigen Datenbank von Lennoc Flight Intelligence. Hier werden täglich über 13 Millionen Flug-, Wetter- und gesellschaftspolitische Daten ausgewertet. Aufgrund dieser Datenlage und unserer 10-jährigen Erfahrung haben wir eine Erfolgsquote von 98 Prozent.

Aktuell verspätete Flüge

Fragen?