Wurde Ihr Flug mit Ryanair annulliert?

Finden Sie hier alle annullierten Flüge von Ryanair mit Recht auf Entschädigung

Wurde Ihr Flug mit Ryanair annulliert und Sie möchten wissen, ob Ihnen eine finanzielle Entschädigung zusteht? Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit Ryanair Flügen mit Anspruch auf Entschädigung.

Piloten-Streik bei Ryanair

Am Freitag, den 10. August, streiken Ryanair Piloten in Deutschland, Belgien, Schweden, Irland und den Niederlanden für 24 Stunden. Schwerpunkt des Pilotenstreiks ist Deutschland, wo 250 Flüge gestrichen wurden. Europaweit fallen rund 400 Flüge aus.

Sind Sie vom Ryanair Streik betroffen? Gerne überprüft EUclaim individuell Ihren Anspruch auf Entschädigung. Für Sie übrigens völlig ohne Risiko, denn eine Provision zahlen Sie nur im Erfolgsfall.

Prüfen Sie jetzt Ihre Entschädigung kostenlos

Generelle Informationen zu Ihren Fluggastrechten bei einem Streik finden Sie auch hier.

Laut der EU-Verordnung 261/2004 stehen Ihnen als Passagier Entschädigungszahlungen zwischen 250 € und 600 € zu. Diese werden nur dann fällig, wenn die Fluggesellschaft auch für den Flugausfall verantwortlich gemacht werden kann. Wenn sogenannte außergewöhnliche Umstände vorliegen, wie schlechtes Wetter, Terror oder Naturkatastrophen, trifft die Fluggesellschaft allerdings keine Schuld.

Wir bei EUclaim analysieren täglich mehr als 13 Millionen Daten rund um den Flugverkehr und können aufgrund dieser einzigartigen Datenlage eine Erfolsquote von 98 % aufweisen.

Ausschlaggebend für eine Entschädigung bei einer Flugannullierung ist, wann die Fluggesellschaft Sie über den Flugausfall informiert hat. Ryanair Annullierung Entschädigung Fristen

Aktuell annullierte Flüge

Fragen?