Wurde Ihr Flug von oder nach Köln/Bonn annulliert?

Prüfen Sie Ihren Flug kostenlos!

* abzüglich unserer Provision in Höhe von 26% zzgl. MwSt.

Wir helfen beim Einfordern Ihrer Entschädigung bei Annullierungen in Köln/Bonn

Wurde Ihr Flug in oder nach Köln/Bonn innerhalb von vierzehn Tagen vor dem geplanten Abflug gestrichen? Dann könnten Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben.

Um herauszufinden, ob Sie Recht auf Entschädigung haben, schauen Sie nach, ob Ihr Flug in unserer Liste mit den aktuellen Flugproblemen in Köln/Bonn aufgelistet wird oder nutzen Sie unseren Entschädigungskalkulator für den Schnell-Check.

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug

Flughafen Köln/Bonn – Konrad Adenauer

Zwölf Kilometer von Köln und 16 Kilometer von Bonn entfernt liegt der Flughafen „Konrad Adenauer“, besser bekannt als Flughafen Köln/Bonn. Gemessen an den bundesweiten Passagierzahlen liegt der Airport auf Platz 6, im Frachtbereich ist er die Nummer 3. Als langjähriger Regierungsflughafen und Sitz der deutschen Luftwaffe ist Köln/Bonn einer der wenigen deutschen Flughäfen ohne Nachtflugverbot. Aus Lärmschutzgründen praktiziert der Airport bei Nachtlandungen deshalb den sogenannten „Continuous Decent Approach“ (CDA): Dabei schaltet der Pilot die Triebwerke seines Flugzeugs während des Sinkflugs in den Leerlauf und reduziert so deutlich den Fluglärm.
2003 wurde die prägende Corporate Identity mit den bunten Icons und frechen Piktogrammen eingeführt, die die Passagiere auch heute noch auf ihrem Weg durch den Flughafen begleiten. Ebenfalls bezeichnend für den Airport: Seine ganz eigene Musik. Und die hat eine ganz besondere Geschichte: Der britische Musiker Brian Eno war Ende der 1970er so genervt von der Hintergrundbeschallung in seinem Terminal, das er kurzerhand einen eigenen Soundtrack für den Flughafen Köln/Bonn komponierte. Das Ganze begründete ein eigenes Genre, das inzwischen in der Musikwissenschaft als „Ambiente“ bekannt ist. Hier könnt ihr in „Music for Airports“ reinhören.

Gebäude des Flughafens Köln/Bonn

Das sagen unsere Kunden, die ein Problem am Flughafen Köln/Bonn hatten:

Voraussetzungen für Entschädigung bei Flugannullierung am Flughafen Köln/Bonn

Folgende Voraussetzungen müssen für eine Entschädigung erfüllt sein:

Außerdem ist es wichtig, wann Sie genau über die Flugannullierung von Köln/Bonn informiert wurden. Lesen Sie hier mehr zu den Annullierungsfristen.

Ein Beispiel: Sie wurden am Tag des geplanten Abflugs darüber informiert, dass Ihr Flug von Palma de Mallorca nach Köln/Bonn kurzfristig aufgrund eines technischen Defekts annulliert wurde und erhalten einen Ersatzflug, mit dem Sie erst 6 Stunden später Ihr Ziel erreichen. Ihnen stünden dann gemäß EU-Verordnung 250 € Entschädigung zu.

Die Fluggastrechte regeln die Höhe der Entschädigung

Handelt es sich bei dem Flug um eine Kurzstrecke, dann erhalten Passagiere gemäß EU-Verordnung 250 € pro Person von der Fluggesellschaft. Dabei handelt es sich um Flüge, die nicht länger als 1.500 km lang sind. Bei Flugstrecken zwischen 1.500 km und 3.500 km gibt es 400 € Entschädigung und bei Langstrecken von über 3.500 km erhalten Passagiere sogar 600 €. Letzteres gilt jedoch nur für Flüge, die über die Grenzen der EU hinaus gehen. Die EU-Verordnung 261/2004 greift lediglich bei Flügen, die in der EU gestartet oder gelandet sind.

Entschädigungssummen gemäß EU-Verordnung

Die Länge des Fluges bestimmt Höhe der Entschädigung

Aber Achtung: Bei einem Flug mit einer Länge von 3.500 km oder mehr und einer Verspätung zwischen drei und vier Stunden haben Sie laut der sogenannten Sturgeon-Entscheidung ein Recht auf 50 Prozent der Entschädigung.

Ermitteln Sie Ihre Flugdistanz

  • {{ airport.Name }} ({{ airport.IATACode }})
Wir konnten den Flughafen nicht finden.
  • {{ airport.Name }} ({{ airport.IATACode }})
Wir konnten den Flughafen nicht finden.
Die Distanz zwischen {{ distanceCalculator.flights[0].departureAirport }} und {{ distanceCalculator.flights[0].arrivalAirport }} beträgt {{ distanceCalculator.distance | number:2 }} km. Prüfen Sie Ihren Flug.
Sie haben nicht alle erforderlichen Informationen angegeben.

Erhalten Sie Geld zurück für Ihre Flugannullierung in Köln/Bonn

Wurde Ihr Flug in Köln/Bonn kurzfristig annulliert und haben Sie das Endziel mit dem Ersatzflug mindestens zwei Stunden später als ursprünglich geplant erreicht? Oder wurden Sie auf keinen Ersatzflug umgebucht und haben Sie auch selber keinen gebucht? Unter Umständen steht Ihnen in diesen Fällen gemäß EU-Verordnung eine Entschädigung von bis zu 600 € zu. Um herauszufinden, ob Sie entschädigungsberechtigt sind, suchen Sie Ihren Flug in unserer Liste mit den aktuellen Flugproblemen in Köln/Bonn. Können Sie Ihren Flug nicht finden? Dann nutzen Sie unseren Kalkulator und geben Sie Ihre Flugdaten ein. Sie erfahren sofort, ob Ihnen eine Entschädigung gemäß unserer Flugdaten zusteht.

EUclaim setzt sich für Passagiere ein und sorgt dafür, dass sie bekommen, worauf sie Anspruch haben. Wir arbeiten mit einer Erfolgsprovision, sodass unsere Kunden keinerlei Kostenrisiko haben. Außerdem gibt es keine versteckten Zusatzkosten. Vertrauen Sie dem Experten für Passagierrechte.

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug

Aktuell annullierte Flüge

Fragen?