Reiseziele in die Sonne: Heiße Tipps für Wintermuffel

Selbst im Februar haben wir uns mit der Kälte und dem Winterblues noch nicht abgefunden. Da bringt die Aussicht auf den Sommerurlaub nur wenig Linderung: Anfang des Jahres nehmen die meisten Deutschen ihre Reiseplanung in Angriff. Aber warum erst buchen statt direkt den Sonnentank aufladen?

Wintermuffel zieht es auf die Malediven

Braun gebrannt die Kollegen im Februar neidisch zu machen, hat was. EUclaim zeigt die sonnigsten Orte für die Winterflucht.

Traumurlaubsziele in der Ferne

Für eine Sonnengarantie müssen ein paar Flugstunden abgesessen werden. Wer einfach entspannen und relaxen will, hat die freie Wahl zwischen den klassischen Zielen Karibik, Mauritius oder den Malediven. Perfekte Orte, um der Kälte zu entfliehen – auch für Karneval-Fans: Das bunte Treiben wird in der Karibik ausgiebig gefeiert. Wem Strand und Erholung nicht ausreichen, findet in der Region Krabi in Thailand bei neun Sonnenstunden und 33 Grad ein echtes Abenteuer. Für Wanderlustige, Taucher, Bergsteiger: in der landschaftlich abwechslungsreichen Region ist für jeden etwas dabei.

Exotische Winterflucht

Die Liebhaber außergewöhnlicher Reisen erkunden die Raja Ampat Islands in Indonesien, ein wahres Paradies für Taucher. Natur pur bietet der „Tam Coc Nationalpark“ in Vietnam. Einsam und exotisch ist es auf den Cookinseln im Südpazifik: bei circa 30 Grad im Winter lässt sich die kühle Heimat leicht vergessen.

Fernweh in Europa entgegenwirken

Eine Karibik-Reise kann das Urlaubsbudget schnell sprengen. Manchmal hilft gegen Fernweh schon, einfach mal rauszukommen. Denn Erholung ohne Schal und Mütze ist auch im europäischen Winter möglich. Die Städtetrip-Fans erkunden bei 15 Grad Barcelona oder im 13 Grad warmen Rom das Kolosseum. Oder wie wäre es mit einem Strandspaziergang bei 21 Grad auf den Kanaren? Auch die Insel Zypern hat, warme Temperaturen, schöne Strände und die europäische Kulturhauptstadt 2017 Paphos zu bieten.

 

Bildquelle: flickr.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erster Kommentar von Ihnen?

avatar
wpDiscuz
Live-Chat