Entspannt auf dem Langstreckenflug

Lange Flugreisen sind anstrengend. Gerade bei einer Fernreise scheint die Zeit an Bord überhaupt nicht „wie im Flug“ zu vergehen. Besonders das lange Sitzen kann dabei zur Geduldsprobe werden. Doch mit ein paar einfachen Tipps lässt sich auch der endlos scheinende Langstreckenflug ein bisschen bequemer gestalten.

Langstreckenflug

Gute Ausgangsposition sichern

Der eigene Sitzplatz ist auf einer langen Reise besonders wichtig. Welcher Platz der richtige ist, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Manche Passagiere bevorzugen einen Platz am Gang, um die Beine auszustrecken, während andere lieber die Sicht aus dem Fenster genießen. Um die Chance auf den Lieblingssitzplatz zu erhöhen, sollte rechtzeitig online eingecheckt werden. Wenn es mit dem Wunschplatz nicht geklappt hat, kann man sich beim Bordpersonal erkundigen, ob ein Umsetzen möglich ist, sofern es noch freie Plätze gibt.

Die richtige Kleidung auswählen

Eine locker sitzende Hose ist ein Muss auf Langstreckenflügen. Egal ob Jogginghose, stretchige Jeans oder Leinenhose – das Material sollte bequem sein und nicht einschnüren. Da es im Flieger durch die Klimaanlage oft kühl wird, gehören auch ein Pulli oder eine Strickjacke ins Handgepäck. Durch die Kombination der Wohlfühlklamotten und z.B. einem Kissen oder einer Nackenrolle wird der Aufenthalt an Bord direkt viel angenehmer.

Bewegung an Bord

Zugegeben, viel Platz für Bewegung ist im Flugzeug nicht. Dennoch ist es wichtig, regelmäßig aufzustehen und die Sitzposition zu ändern, damit Muskeln und Glieder nicht steif werden und schmerzen. Hin und wieder über den Gang zu laufen bringt zudem den Kreislauf in Schwung und beugt Verspannungen vor. Auch im Sitzen können einige Übungen mit den Füßen problemlos durchgeführt werden, um eine Reisethrombose zu verhindern.

Entschädigung bei Langstreckenflügen

Wenn der Flug an den paradiesischen Urlaubsort um mehr als drei Stunden verspätet ist oder sogar ganz ausfällt, gibt es natürlich auch bei Langstreckenflügen eine Entschädigung. EUclaim hilft dabei, die Ansprüche bei Flugverspätungen geltend zu machen.

Fazit: Auch mit der bequemsten Kleidung verwandelt sich der Platz im Flieger nicht vollständig in das heimische Sofa. Doch so anstrengend Langstreckenflüge auch manchmal sind – sie bringen uns zu den schönsten Orten der Welt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erster Kommentar von Ihnen?

avatar
Fragen?