Das erste Mal Fliegen: Was erwartet Sie?

Sollten Sie das erste Mal Fliegen, ist es für Sie nur schwer einzuschätzen, was  Sie erwartet. Es ist daher ratsam, sich so gut wie möglich vorzubereiten. EUclaim gibt Ihnen Tipps, was Sie beachten müssen und wie alles abläuft. Damit Sie Ihrem ersten Flug gelassen entgegensehen können.

erste mal fliegen

Das erste Mal Fliegen: Gut vorbereitet

Fliegen Sie zum ersten Mal? Dann ist Ihnen vielleicht nicht ganz klar, wie alles funktioniert. Es gibt viele Dinge, die zu berücksichtigen sind. Einer der wichtigsten Tipps für den ersten Flug ist die rechtzeitige Planung. So haben Sie genügend Zeit, sich vorzubereiten und eventuelle Unklarheiten mit Ihrer Fluggesellschaft zu klären. In diesem Blog erfahren Sie mehr über die folgenden Punkte der Vorbereitung:

Denken Sie an Ihre Reisedokumente

Bei Flugreisen ist es immer sehr wichtig, dass Sie die richtigen Reisedokumente vorliegen haben. Nehmen Sie Ihren Reisepass (denken Sie an das Gültigkeitsdatum!), Ihre Bordkarte und, falls erforderlich, ein Visum mit. Es ist auch wichtig, dass Sie ausreichende Zahlungsmittel mit sich führen. Denken Sie an Ihre Debitkarte, eine Kreditkarte (optional) und etwas Bargeld, das Sie im Notfall verwenden oder wechseln können. Tipp: Wenn Sie zum ersten Mal fliegen, wissen Sie vielleicht nicht, dass Ihre Debitkarte nicht für jeden Kontinent aktiviert ist. Überprüfen Sie dies über das Online-Banking-System Ihrer Bank und stellen Sie sicher, dass Ihre Karte für den Kontinent, zu dem Sie reisen, aktiviert ist.

Online Check-in, einschließlich Gepäckstück

Das erste Mal einzuchecken kann aufregend sein. Am schnellsten geht es, wenn Sie das zu Hause erledigen. Bei vielen Fluggesellschaften können Sie bereits 48 oder 24 Stunden im Voraus online über ihre Website oder App einchecken. Sie können die Bordkarte, die Sie nach dem Check-in erhalten, ausdrucken. Aber oft ist es auch möglich, sie am Flughafen mit Ihrem Smartphone zu scannen. Wenn Sie zu Hause eingecheckt haben, können Sie nach Abgabe Ihres Gepäcks direkt zur Sicherheitskontrolle am Flughafen gehen.

Einchecken am Schalter oder am Selbstbedienungskiosk

Es ist zudem möglich, am Flughafenschalter einzuchecken. Wenn Sie das ersten Mal Fliegen, ist dies vielleicht die bequemste Option. Bitte beachten Sie, dass diese Option etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Wie funktioniert das? Informieren Sie sich auf der Website des Flughafens oder an den Informationsbildschirmen im Terminal, an welchem Schalter Sie einchecken müssen. Das Schalterpersonal wird Ihnen beim Einchecken und bei der Gepäckabgabe helfen.

Einige Flughäfen, wie z. B. der Flughafen Frankfurt, verfügen über Check-in-Automaten in den Abflughallen. Hier können Sie auch einchecken und eine Bordkarte ausdrucken. Unter anderem am Flughafen Frankfurt und am Flughafen München können Sie Ihr Gepäck auch selbst aufgeben.

Wie lange müssen Sie vor Abflug am Flughafen sein?

Fliegen Sie erstmals, wissen Sie vielleicht nicht, wie lange Sie vor dem Abflug am Flughafen sein müssen. Das hängt von der Fluggesellschaft und Ihrem Reiseziel ab. Halten Sie sich bitte auf jeden Fall an die von Ihrer Fluggesellschaft empfohlene Zeit. Bei Flügen innerhalb Europas sollten Sie etwa zwei Stunden und bei Interkontinentalflügen drei Stunden vor Abflug einplanen. Bitte beachten Sie, dass die Check-in-Schalter oftmals 45 Minuten vor Abflug schließen!

Planen Sie zusätzliche Zeit am Flughafen ein

Während der Ferienzeiten ist es ratsam, etwas mehr Zeit einzuplanen. Denn es ist durchaus möglich, dass es zu längeren Wartezeiten kommt. Dies ist oft auf der Website des Flughafens angegeben. Oder reisen Sie vielleicht mit einem Haustier, ungewöhnlichem Gepäck oder benötigen besondere Hilfe aufgrund einer Behinderung? Stellen Sie dann sicher, dass Sie mehr Zeit haben. Aber vielleicht möchten Sie sich bei Ihrem ersten Flug auch gerne einfach mehr Zeit lassen?

Bequem reisen

Bei Ihrem ersten Flug ist es wichtig, dass Sie sich so wohl wie möglich fühlen. Tragen Sie zum Beispiel bequeme Kleidung wie etwa eine weite Hose und packen Sie einen Pullover oder eine Strickjacke in Ihr Handgepäck. Aufgrund der Klimaanlage kann es im Flugzeug manchmal ziemlich kalt sein! Denken Sie auch daran, dass Ihre Füße beim Fliegen anschwellen können. Tipp: Ein Paar Socken ist eine gute Idee, wenn Sie Ihre Schuhe während des ersten Fluges ausziehen möchten.

Tipps an Bord des Flugzeugs

Trinken Sie viel Wasser und vermeiden Sie weitgehend Kaffee und Alkohol. Ein praktischer Tipp ist, eine nachfüllbare Flasche mitzunehmen, die Sie im Flugzeug auffüllen können. Nehmen Sie Tagescreme und Lippenbalsam mit, um Ihre Haut und Lippen geschmeidig zu halten. Achten Sie auch darauf, dass Sie sich während des Fluges bewegen: Gehen Sie hin und her oder machen Sie einige Übungen an Ihrem Sitz. Bei der Landung kann es zu Ohrenbeeinträchtigungen kommen, nehmen Sie daher einen Kaugummi mit. Es sind auch spezielle Ohrstöpsel erhältlich, die den Druck auf Ihre Ohren verringern.

Weitere Tipps für Erstflieger

Vielleicht sind Sie unsicher, wenn Sie das erste Mal fliegen. Wir haben eine Reihe weiterer Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Unsicherheit zu minimieren:

 

Hatten Sie das Pech, das Sie es bei Ihrem ersten Flug gleich mit einer Flugverspätung oder -annullierung zu tun hatten? Eventuell haben Sie das Recht auf eine Entschädigung.

Prüfen Sie Ihren Flug

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
Fragen?