TUIfly Entschädigung bei Flugverspätung

Anspruch auf Entschädigung mit TUIfly

Die TUIfly GmbH ist vor 10 Jahren aus der Zusammenführung von Hapag-Lloyd Express (HLX) und Hapagfly hervorgegangen. Die Airline hat Ihren Sitz in Hannover und ist eine Tochtergesellschaft  der TUI Group. TUIfly fliegt klassische Urlaubsregionen an.

Prüfen Sie kostenlos Ihren Anspruch bei einer TUIfly Flugverspätung.

Flugnummer nicht zur Hand?

Prüfen Sie kostenlos Ihren Anspruch bei einer TUIfly Flugverspätung.

Jetzt kostenlos prüfen

Wenn Ihr Flug mit TUIfly eine Verspätung von mehr als drei Stunden hatte, dann steht Ihnen laut EU-Fluggastverordnung 261/2004 unter Umständen eine finanzielle Entschädigung  zu. Diese Entschädigung ist abhängig von der Flugdistanz und kann zwischen 250 € und 600 € betragen.

Außerdem dürfen keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Hierzu zählen beispielsweise Streik, widrige Wetterverhältnisse, Naturkatastrophen oder Notlandungen aufgrund medizinischer Zwischenfälle an Bord.

TUIfly Entschädigung? Erfahren Sie hier, was Ihnen zusteht.

Ein Beispiel: Sie fliegen mit TUIfly von Hannover nach Ibiza und Ihr Flug landet mit einer Verspätung von 4 Stunden und 30 Minuten. Aufgrund eines technischen Defekts musste der Start verschoben werden. Ihnen stehen dann 400 € Entschädigung gemäß EU-Verordnung zu.

Waren Sie also auf Ihrem Flug mit TUIfly von einer mehr als dreistündigen Verspätung betroffen? Dann haben Sie unter Umständen ein Recht auf eine Entschädigung. Schauen Sie in unserer Liste, ob Ihr Flug dabei ist. Diese aktuelle Liste von TUIfly ist aus der einzigartigen Datenbank von Lennoc Flight Intelligence. Hier werden täglich über 13 Millionen Flug-, Wetter- und gesellschaftspolitische Daten ausgewertet. Aufgrund dieser Datenlage und unserer Erfahrung haben wir eine Erfolgsquote von 98 Prozent.

TUIfly Verspätung: Wann sind die meisten Flüge verspätet?

Flugprobleme TUIfly

 

 

Aktuell verspätete Flüge

Fragen?