Verspätung mit Ryanair?

Finden Sie hier alle verspäteten Flüge von Ryanair mit Recht auf Entschädigung

Entschädigung bei Flugverspätung Ryanair

Wenn Sie Ihr Reiseziel mit einer Verspätung von mehr drei Stunden erreicht haben, stehen Ihnen unter Umständen bis zu 600 € Entschädigung zu. Nach EU-Verordnung 261/2004 steht Ihnen diese Entschädigung zu, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

Ein Beispiel: Sie fliegen bei bestem Wetter mit Ryanair von Valencia nach Düsseldorf-Weeze und Ihr Flug landet mit einer Verspätung von 5 Stunden und 3 Minuten. Als Grund wird ein technischer Defekt angegeben. Ihnen als Passagier stehen in diesem Fall 250 € Entschädigung zu.

 

Ryanair Flugverspätungen im November und Dezember 2017

In den beiden vergangenen Monaten haben wir über  20 entschädigungsberechtigte Ryanair Flüge in unserer Datenbank registriert.

In den folgenden Fällen stehen den Passagieren der verspäteten Flüge 400 € Entschädigung zu:

18.12.2017 FR5057 von Nürnberg nach Madrid und FR131 von Porto nach Köln.

17.12.2017 FR3494 von Berlin Schönefeld nach Lanzarote.

Am 11.12.2017 gab es gleich mehrere entschädigungsberechtigte Flüge: FR6212 von Weeze nach Alicante und FR6213 von Alicante nach Weeze sowie FR1530 von Frankfurt nach Athen. 250 € Entschädigung stehen Passagieren vom 11.12. mit den folgenden Flugnummern zu: FR2417 von Venedig nach Frankfurt und FR2416 von Frankfurt nach Venedig sowie FR8117 von London nach Nürnberg.

10.12.2017 FR1675 von Köln Bonn nach Sevilla.

Weitere anspruchsberechtigte Flüge können Sie in unserem Kalkulator sekundenschnell prüfen.

Flugverspätungen im Oktober 2017

Statt den Tag der Deutschen Einheit bereits am Strand auf Mallorca zu verbringen, mussten rund 150 Passagiere am Flughafen Frankfurt warten. Ihr Flug FR4140 landete letztendlich erst mit einer Verspätung von 10 Stunden und 46 Minuten am Flughafen Palma de Mallorca. Hierfür stehen den Passagieren zumindest 250 € Entschädigung zu.

Am 4. Oktober landeten die Passagiere vom Flug FR6212 ab Weeze-Niederrhein mit einer Verspätung von 3 Stunden 48 Minuten in Alicante. Ihnen stehen laut EU-Verordnung 261/2004 400 € Entschädigung zu.

Mehr als 6 Stunden Verspätung hatte Ryanair Flug 2813 von Köln-Bonn nach London Stansted am 19. Oktober. Den Passagieren stehen 250 € Entschädigung zu.

Am Donnerstag den 26. Oktober hatte Ryanair Flug FR220 von Budapest nach Nürnberg ganze 7 Stunden und 24 Minuten Verspätung. Den Passagieren stehen für die Strecke von 644 km 250 € Entschädigung zu.

Weitere Flugverspätungen Ryanair

Die irische Fluggesellschaft Ryanair, mit Sitz in Dublin, ist noch vor der Lufthansa die größte Fluggesellschaft Europas. Hatte Ihr Flug mit Ryanair mehr als drei Stunden Verspätung und Sie möchten wissen, ob Sie aufgrund des erlittenen Zeitverlustes Recht auf Entschädigung haben? Schauen Sie in unserer Liste, ob Ihr Flug dabei ist. Diese aktuelle Liste von Ryanair ist aus der einzigartigen Datenbank von Lennoc Flight Intelligence. Hier werden täglich über 13 Millionen Flug-, Wetter- und gesellschaftspolitische Daten ausgewertet. Aufgrund dieser Datenlage und unserer Erfahrung haben wir eine Erfolgsquote von 97 Prozent.



Ich kann meinen Flug nicht finden

Sie finden Ihren Flug nicht in dieser Liste? Überprüfen Sie Ihren Fall innerhalb weniger Sekunden auf eine mögliche Entschädigung.

Aktuell verspätete Flüge

Live-Chat