Wäre allein gescheitert

Hatte erst mit etwa einem Dutzend Telefonaten und ewigen Warteschlangen sowie Tonnen am Mails bei der Airline und dem Flugbuchungsportal selbst mein Glück versucht, aber ohne Erfolg. Habe dann etwas zu Flugrechtsportalen recherchiert, EUclaim wurde unter anderen Anbietern empfohlen, aber schien mir von der Website etwas einfacher als andere Anbieter zu sein. Daher hatte ich meinen Anspruch - annullierter Flug ohne Ersatzbeförderung - dort online eingereicht. Es dauerte zwar mehrere Monate, weil sich sowohl die Airline LOT als auch das Flugportal Seat24 trotz klarer Sachlage weigerten dies einzusehen und eine Erstattung zu veranlassen. Also hat EUclaim sogar klagen müssen, gewann und paar Wochen später war das Geld auf meinem Konto. Fazit: 30% Provision sind zwar einiges, aber sonst hätte ich gar nichts bekommen. Also empfehlenswert!
Prüfen Sie Ihren Flug
Fragen?